x

Versandinformationen


Versandkosten: 15,00 €/12,00 CHF

  • ab 350,00 €/CHF Bestellwert (brutto): kostenfrei

In den Versandkosten ist enthalten: Verpackung, Versand, Versteuerung und Verzollung. (Sie haben keinerlei Umtriebe mit dem Zoll!)


Versandspesen - Aufschlüsselung Kosten

Beschreibung Schweiz ausserhalb Schweiz
Post CH bis 30 Kilo 7,50 CHF  
Post bis 30 Kilo   5,50 €
Verpackungsmaterial 1,92 CHF 1,75 €
Verzollungskosten   11,32 €
outgesourcte Logistik 4,00 CHF 3,65 €
effektive Kosten 13,42 CHF 22,22 €
zu Lasten Kunden 12,00 CHF 15,00 €
x

Daueraufträge


Sparen Sie doppelt! Bei Abschluss eines Dauerauftrages erhalten Sie 10% auf das jeweilige Produkt und sie müssen an nichts mehr denken. Dieser Dauerauftrag ist jederzeit annullierbar – ganz ohne Kündigungsfrist.

Zum Kontaktformular

My Amino

69,80 €

Die acht essentiellen Aminosäuren in einem Produkt vereint! My Amino ist MAP 2.0 mit einer einzigartigen Zusammensetzung!

Mengenrabatt
Mengenrabatt ab Preis Sie sparen
3 64,80 € Bis zu 15,00 €
10 63,45 € Bis zu 63,50 €
25 62,35 € Bis zu 186,25 €
50 60,20 € Bis zu 480,00 €
75 58,20 € Bis zu 870,00 €
Menge

    

Acht essentielle Aminosäuren (frei und kristallin) zur Protein- bzw. Eiweißernährung.

MyAmino® kann in den verschiedensten Lebensabschnitten und Situationen unseres Alltags für die Optimierung der Körperproteinsynthese und zur Verringerung der Belastung von ausscheidungspflichtigen Stickstoffabbauprodukten aus Nahrungsproteinen eingesetzt werden. MyAmino® ist fast gänzlich frei von Kalorien (nur 0,4 kcal in 10 Presslingen) und führt Ihrem Körper dabei aber die gleiche Menge tatsächlich aufbauend verwertbarer Aminosäuren zu wie 350g Fleisch oder Fisch. Zudem hinterlässt es keine Verdauungsendprodukte im Darm!

MyAmino ® stammen aus pflanzlicher Quelle, genauer aus Hülsenfrüchten, vornehmlich Erbsen und Ackerbohnen. Aus allergener Sicht spielt dies allerdings keine Rolle, da die Aminosäuren in MyAmino frei und kristallin sind. Das bedeutet, dass sie so lange gereinigt werden, bis sie auskristallisieren. Dies heisst wiederum, dass an den Aminosäuren keinerlei Reste oder Allergene anhängig sind (sonst wären sie nicht frei und kristallin), auf die Allergiker reagieren könnten.

     

    
Qualitätsmerkmale

     

   

    

  
Inhalt

120g / 120 Presslinge

    


Inhaltsstoffe pro Pressling

100% hochreine, freie und kristalline (keine einfach hydrolysierten!) Aminosäuren (Eiweißbausteine) aus rein pflanzlicher, gentechnikfreier Herkunft (Hülsenfrüchte), nämlich L-Leucin (19,6%), L-Valin (16,6%), L-Isoleusin (14,8%), L-Lysin (14,3%), L-Phenylalanin (12,9%), L-Threonin (11,1%), L-Methionin (7,0%), L-Tryptophan (3,7%)

  

   
Verwendung von MyAmino®

- Aufwertung und Ergänzung der täglichen Protein-Ernährung
- Belastung und Stress
- Freizeit- und Leistungssport
- vegetarische oder vegane Lebensweise
- Gewichtsmanagement, Ausscheidungskuren und Stoffwechselprogramme, z.B. ketogene Diät (nach Anleitung)
- Proteinversorgung von Personen, die sich in besonderen physiologischen Umständen befinden
  (z.B. ältere Menschen, Schwangere, stillende Mütter, Kinder im Wachstum, Menschen in Regeneration usw.)
- Ernährung von Menschen, die auf ihren Blutzucker achten müssen
- Proteinmangelzustände unterschiedlicher Ursache
- Ergänzung bei eingeschränkter Aufnahme und Verwertung von Nahrungseiweiß
- Stärkung von Körpersubstanz, Gewebe und Muskeln   
 

  

   
Nährwerte

myamino.png

  

   
Einnahmeempfehlung

Zur Nahrungsaufwertung 1 bis 3 mal täglich 5 Presslinge mit ausreichend Flüssigkeit verzehren. Höhere Zufuhren bzw. Sport- oder Diät-Ernährung nach Maßgabe Ihres Ernährungsberaters, Trainers, Heilpraktikers oder Arztes.  

 

   
Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu diesem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können - stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar. Nahrungsergänzungsmitteln sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern!

    

    

 

Heutzutage gibt es bereits so viele verschiedene, gesundheitsunterstüzende Produkte, dass es schwierig ist genau das richtige für sich selbst zu finden. Zudem gibt es von jedem Produkt viele verschiedene Versionen in unterschiedlichsten Preisklassen. Aus diesem Grund möchten wir ihnen unsere Produkte genauer erläutern und erklären lassen. Und zwar von unseren Herstellern, von Professoren, von Ärzten und selbstverständlich auch von den Anwendern selbst und uns ihre Erfahrungen berichten lassen.     

  

      

Eine Revolution in der Eiweissernährung?

Dr. med. Manfred Doepp klärt auf.

   

   

  

      

Der Weg zum gesunden Mikrobiom?

Dr. med. Manfred Doepp informiert.

   

   

  

      

Proteine - Die Dramaturgen unter den Makronährstoffen

Dr. Heinz Reinwald deckt auf.

   

  

  

      

Das Nahrungsergänzungsmittel MyAmino®

Dr. Heinz Reinwald bezieht Stellung.

   

    

  

      

Welche Auswirkungen haben Aminosäuren auf die Leistungsfähigkeit des Menschen?

Dr. Heinz Reinwald und Herr Roman Dossenbach berichten von ihren Erfahrungen.

   

   

  

      

Wie wichtig sind Proteine für unseren Körper?

Dr. Heinz Reinwald und Herr Roman Dossenbach gehen dieser Frage nach.

   

    

  

      

Erstaunliche Erfolge bei der Ernährungsumstellung!

Dr. Heinz Reinwald und Sven Massaneck lassen uns an ihren Erfahrungen teilhaben.

   

   

  

      

Die vielseitigen Wirkungen einer gesunden Ernährung

Dr. Heinz Reinwald und Alexander Glogg klären auf.

   

   

  

      

Vegane und Vegetarische Ernährung

Susanne Wieder, Expertin für Gewichtsmanagement und Nina Kohlmann Heilpraktikerin klären auf.

   

 

  

      

Hilfe, ich verhungere!

Susanne Wieder, Expertin für Gewichtsmanagement und Nina Kohlmann Heilpraktikerin decken auf.

   

      

  

      

Was und Wie sollen wir uns Ernähren?

Frau Christina Thum und Frau Ornella Manca erläutern ihre jahrelang gesammelten Erkenntnisse.

   

  

  

      

Keine halbe Sache!

SDr. med. Manfred Doepp, Dr. Heinz Reinwald und der 2-fache Weltmeister und Guiness-Buch-Rekordhalter klären auf.

   

 

  

      

Ist Fehlernährung ein krimineller Akt?

Dr. med. Manfred Doepp und Dr. Heinz Reinwald im Expertentalk.

   

    

dr.reinwald
MMT010